Startseite
  Archiv
  Über mich
  LOLA
  CHANCE
  MAYA
  KELLY
  Solana & Damita
  Bübe
  Lexi & Gleini
  Fische
  Pferde
  Videos
  Fotos
  Meine Tierengel
  Sprüche
  Celinas Geschichte
  Bilder
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Links
  LOLA FOTO SHOW
  Video über Pitbulls
  Podenco-SOS
  Tteam Deutschland
  Linda Tellington Jones
  Tierhilfe Süden
  Louis Dog
  Pampered Puppy
  Glamour Dog
  Hundehimmel
  Windhundehalsbänder
  Petsnature
  Galgos in Not
  Lola´s Züchter
  Gesunde-Hunde-Forum
  Hunderassen
  Chihuahua-Forum


http://myblog.de/my.animales

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Vom 14.2.07 im Park

17.2.07 12:17




Still miss you , every Day!
9.1.07 15:59


Beani vor paar Tagen im Park:

Image Hosted by ImageShack.us

Stoffel mit Solana als Kopfkissen:

Image Hosted by ImageShack.us
20.10.06 15:27


Image Hosted by ImageShack.us
15.10.06 22:03


Gestern hatte ja Guggu Geburtstag! Er wurde 6 Jahre alt!
Unglaublich wie die Zeit vergeht...
Ich war mit ihm alleine an der Isar spazieren,haben bißchen Ball gespielt, geübt und geplanscht hat er auch.
Er war sogar relativ brav, nur einen Schäfermix Junghund hat er mal angeblafft, ach ja und eine sehr unsichere Greyhoundhündin hat er auch angeschnauzt, so ein Doofi, die war voll süß.
Dafür war er zu einem Zwergpinscher voll lieb, mit dem hätte er gerne gespielt, hab ich natürlich nicht erlaubt, da ist der Größenunterschied einfach zu groß.
Ach ja als wir unten an der flachen Stelle an der Isar waren, waren dort soo viele Krähen, hab schon befürchtet wir werden gleich attackiert wenn wir ans Wasser gehen, zwei Krähen sind auch dicht über Chance geflogen, naja wir waren eh nur ganz kurz, war mir zu sehr "Die Vögel" Stimmung
Kelly und Maya waren brav Zuhause, nur als ich gegangen bin hat Kelly bißchen gewinselt, die mag es immer gar nicht wenn ich Chance alleine mitnehme.
Kann momentan gar keine Fotos einstellen, mein Handy hat nen Hänger bei der Bluetooth Übertragung, warum auch immer...naja wird ja nächsten Monat ausgetauscht das doofe Ding Dann gibts auch wieder Bilder.
Hab auch so süße von den Katzen in ihrem kleinen Lieblingskarton gemacht. Die sind zur Zeit richtig angenehm
Solana lag gestern Abend die ganze Zeit im Einkaufskorb neben mir, sah voll unbequem aus *g*
Die sind so blöd auf diese Whiskas Knuspertaschen, davon haben sie Abends immer ein paar übers Futter bekommen.
Jetzt waren die gestern aber leer und die Mietzen haben voll rumgemeckert weil sie eben ihre Knuspertaschen erwartet haben
Ach ja, ich hab Maya gestern geschoren, wurd mir jetzt doch irgendwie zu doof immer 2 Stunden mit der Schere an ihr rumzuschneiden. Irgendwie komm ich mit dem Teil noch nicht so ganz klar, also hat auch ne ganze weile gedauert und mit der Schere musst ich dennoch nochmal nachschneiden, naja Übung macht den Meister
Chance liegt gerade mal wieder in Kellys neuem Körbchen, ich sag ihm immer das er doch ein Bub ist und nicht in einem rosa Körbchen liegen kann, scheint ihn aber nicht groß zu interessieren
Wobei die Decke auf seiner Matratze ist ja auch pink, fällt mir grad auf, der arme wird ja also fast gezwungen auf Mädchendecken zu schlafen
Für Bübe hab ich evtl einen Platz gefunden. Ich hab zu einer Frau die gerade ein Schnupfenkaninchen in Pflege hat Kontakt aufgenommen. Sobald diese Muffin gesund ist (sie kommt aus sehr schlechter Haltung und muss noch gepeppelt werden) könnte Bübe dazu. Allerdings wird natürlich für beide dann ein endgültiges Zuhause gesucht, hoffentlich findet sich jemand.
Hatte ja schon überlegt Muffin aufzunehmen, aber eigentlich möchte ich jetzt keine Kleintiere mehr, und wenn Bübe gut unterkommen würde wäre mir das dass liebste.
Für die Fische muss ich mir jetzt auch langsam was überlegen, entweder über den Winter wieder rein, oder einen Teichheizer? Muss ich mich mal genauer erkundigen.
Najoa mehr fällt ma jetzt nicht mehr ein
12.10.06 14:11


Birnchen du fehlst sehr...

Image Hosted by ImageShack.us
23.9.06 15:02


Aaalso, es war sehr schön bei der Hundespielgruppe!
Beani hatte seinen Spass
Anfangs ist sie ganz alleine wie ne Bekloppte rumgerast *g* und sie war eigentlich ganz brav, hatte ja befürchtet sie würde die anderen Hunde nur anbellen.
Dadurch das die Wiese nass war sah sie innerhalb kürzester Zeit wieder wie ein Schmutzfink aus naja wurscht, jetzt ist sie wieder trocken und sieht wieder fast sauber aus
Bei dem Treffen waren wieder soo viele süße Chis dabei, ich war ganz erstaunt wiie klein die doch alle waren, ich bin jetzt schon den riesen Beani gewohnt, dabei war Lola ja auch so ein Winzling...
Bestimmt hätte es Lola auch spass gemacht dort mitzuspielen, sie fehlt wirklich sehr...
Ich hab dummerweise gar keine Fotos gemacht,schad.
Naja die nächste Spielstunde findet vermutlich erst wieder Anfang November statt, mal sehn ob Beani dann noch unter 4kg wiegt,sie hat jetzt nämlich schon 3kg,hab sie gestern extra nochmal gewogen,dachte davor sie hätte weniger. Jetzt ist sie total k.o. kommt ja auch nicht so häufig vor *g*.
Also eins steht fest, wenn ich mir irgendwann mal einen vierten Hund zulegen sollte, oder vielleicht auch erst nach Kelly, dann solls wieder ein Chihuahua werden, sie sind einfach zuu süß
17.9.06 16:17


So irgendwie hab ich diesen Blog ein bißchen vernachlässigt, aber hatte keine wirkliche lust was zu schreiben.
Die Hunde verstehen sich immer besser, was mich sehr erleichtert. Gerade eben spielt Beani (Maya) wieder die Zahnbürste von Chance, echt eklig, sieht aus als würde sie ihm jeden Zahn einzelnd putzen
Ach ja und was Beanis Zähne an geht ist bis jetzt auch alles in Ordnung. Sie hat nur noch einen Eckzahn drin oben hat sie schon alle Zähne gewechselt und die unteren vorne sind draussen und wachsen gerade nach. Sieht also alles sehr gut aus und ich bin großer Hoffnung das wir nichts ziehen lassen müssen.
Ich habe von den Leuten aus der Slowakei ein Foto von Beanis Mum geschickt bekommen *freu*, werd ich demnächst mal alles unter Maya reinstellen, wenn ich denn iiirgendwann mal dazu lust habe
Maya ist echt wie ein Flummiball, die ganze Zeit springt sie auf und ab vorm Katzenfutter
Morgen hat sie ihre erste Spielstunde in einer Zwergerlhundegruppe, bin schon seehr gespannt wie sie sich verhält *g*. Leider treffen wir ja seltenst Hunde in ihrer Größe zum Spielen. Mit den Kommandos müssen wir auch noch besser üben, sie kommt zwar oft wenn ich sie rufe aber nicht immer sitz und platz könnte sie auch besser beherrschen Naja dafür kann sie ja Superman

Hier noch ein Pic von gestern: (hab natürlich auch versucht eins mit den anderen beiden zu machen aber das grenzt immer an einem Ding der Unmöglichkeit^^)

Image Hosted by ImageShack.us
16.9.06 12:18


Lola you are missing as on the first day...

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us
22.8.06 18:36


Lexi ist vorhin gestorben,

sie war fast 7 Jahre alt und musste zum Glück nicht durch eine Krankheit leiden, sie ist einfach eingeschlafen.
Schade, jetzt hätte ich einen tollen Platz für Bübe und Lexi bei anderen Meeris und Ninchens gehabt, jetzt muss Bübe wohl alleine nach Österreich reisen
Er tut mir jetzt voll leid wie er da so alleine im Käfig sitzt...
Gut er konnte sich ja auch davor nicht wirklich mit Lexi unterhalten aber zumindest war er nicht ganz alleine.
Danke Lexi für deine Zeit hier!



Dieses Jahr ist wirklich absolut mies!
7.8.06 20:58


Pictures of us

Maya von und zu Karottenbart :0))

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us
(Webcam halt, but regal *g*)
2.8.06 18:35


Heute war ich mit Maya mal alleine im Park, zur Spielhundesuche
Sie muss einfach viel mehr mit anderen Hunden Kontakt haben, sie fängt nämlich schon an jeden Hund anzubellen, dat find isch gar nicht jut.
Wir hatten auch Glück und haben gleich zwei Kleine getroffen.
Rocky einen 6 Monate alten Chihuahua und Max einen 3 Monate alten Jack Russell.
Zuerst hatte Maya total angst vor den Beiden, vorallem Max war so ein Wilder und hat sie ständig angebellt da war sie doch leicht verunsichert.
Die Besitzer von den Hunden, zwei Pärchen saßen auf der Wiese und hatten Futter dabei. Als sich Maya erst mal ein bißchen dort gestärkt hatte wollte sie dann doch spielen *g*.
Die Drei sind richtig schön rumgefetzt, einmal sind sie zum Teich gelaufen und Maya will ganz mutig reinsteigen obwohl es dort gar nicht flach runter ging, blubb blubb weg war sie, bin gleich hingerannt weil der Rand eben steiler ist, aber sie kam sogar ganz alleine wieder raus.
Wie sie dann halt aussah :0)))
Ganz dünn und klein war sie auf einmal :0))
Naja und danach hat sie dann erst recht rumgefetzt um wieder trocken zu werden
Boah ich seh nur noch blinken, musste grad einen Marienkäfer retten bevor ihn die Katzen erwischen, und der musste sich natürlich genau an die Lampe setzen :0))
Naja jedenfalls hatte Maya heute spass.
War nur wieder komisch, ca. 10 m neben Lola´s Unfallort zu stehen. Die Frau mit dem Jack Russell wusste sogar von dem Unfall, hatte denen nämlich gesagt das ich vor Maya eben auch einen Chi hatte die aber hier im Park gestorben ist. Sie meinte dann gleich ob das vor ca. 2 bis 3 Monaten der Chi war der sich das Genick gebrochen hat. Sie wird wohl Lola gemeint haben , es wird ja wohl hoffentlich nicht noch einer dort gestorben sein.
Als ich wieder Zuhause war bin ich noch mit den anderen Beiden eine kleine Runde raus. Maya war also zum ersten mal eine viertel Stunde ganz alleine.
Hab vor der Tür noch gehorcht ob sie weint, aber sie hat nur ganz kurz mal leise gefiept und dann war ruhe auch als ich kam. Gaanz alleine war sie ja eh nicht, sie hatte ja noch die Katzen um sich
Mit Chance war ich die letzten zwei Abende joggen, hat ihm auch Spass gemacht, werden wohl morgen wieder gehn.

Image Hosted by ImageShack.us
26.7.06 00:03


Für mein Birnchen

Sie fehlt nun schon zwei Monate und sie fehlt so sehr wie am ersten Tag.
Seit Maya da ist denke ich noch viel öfter an Lola.
Ich wollte nicht zwischen den beiden vergleichen aber ich tu es trotzdem. Nicht das ich Maya dabei schlecht machen würde.
Aber wenn ich an der Tram Bahn stehe dann denke ich mir eben, dort stand ich immer mit Lola.
Wenn ich sie trage denk ich mir sie fühlt sich ganz anders an wie Lola (und natürlich schwerer *g*).
Wenn sie bei mir im Bett liegt, denk ich mir da lag mein Birnchen immer.
Wenn ich zu meiner Mutter fahre denk ich mir Lola war immer viel verspielter dort, Maya liegt eben nur neben mir und schläft.
Ist ja klar das sie nicht wie Lola ist ,ich verlange es ja auch nicht, aber die Vergleiche zieht man eben doch.
Ausserdem habe ich ständig ihre Bilder vor Augen, oder die Sätze vom letzten Tag, was meine Schwester zB alles gesagt hat..tu ihre Zunge raus sonst erstickt sie...Lisa tu doch was sie stirbt sonst... usw.
Hätt ich einen Wunsch frei, dann würd ich mir mein Birnchen zurück wünschen.
Lola miss you so much!

Image Hosted by ImageShack.us

Maya ist extrem frech geworden,grad hat sie wieder einen Socken geklaut.
Seit zwei Tagen hat sie scheinbar ihre Bellphase, ich hoffe das legt sich wieder, sie hat nämlich so eine schöne Nervtöterstimme ;0))
Ich glaube ich muss bei ihr echt konsequent sein auch wenn sie klein und niedlich ist, die tanzt mir sonst in ein paar Monaten auf der Nase rum :0))
Kelly war heute zum Glück wieder richtig munter, nachdem sie die letzten Tage so extrem schlapp war.
Hab sie heute gebadet und danach ging so voll ab :0))
Richtig sportlich war sie, sie ist ganz alleine auf den Sessel gehüpft :0)
Gerade eben war ich mit den Hunden draussen und habe wieder unsere Lieblingsnachbarn getroffen.
Die zwei Damen mit der doofen Malteserhündin und dem dicken Dackel.
Mit denen hab ich ja erst vor ein oder zwei Wochen gestritten, dämlichen Kühe aber wurscht.
Najoa dann gehn wa mal schlafen, auch wenn das bei der Hitze schwer fällt ;0)
22.7.06 23:45


Neues Baby

Am Samstag gab es bei mir Familienzuwachs
Die kleine Maya ist zu uns gekommen, ein Maltesermädchen.
Die Kleine hat einen Überbiss und mit dem Pass stimmt evtl auch was nicht, da habe ich schon wieder die großen Probleme vor mir gesehen, aber jetzt seh ich das ganze schon etwas lockerer.
Ich habe den Pass von einer Tierärztin anschaun lassen, die zuerst meinte es ist alles in Ordnung, dann meinte sie, Maya soll doch nochmal geimpft werden, ich bin mir aber nicht ganz sicher aus welchen Beweggründen die Dame das möchte
Ich versuche gerade rauszubekommen ob Maya wirklich die zweite Impfung erhalten hat, eine Doppeltimfpung würde ich ihr gerne ersparen.
Der Überbiss ist wohl auch nicht soo schlimm wie ich anfangs dachte, es muss eben nach dem Zahnwechsel kontrolliert werden, evtl müssen dann Zähne gezogen werden, aber mit großem Glück kann sie ja vielleicht alle behalten, ich hoffe es jetzt einfach mal
Das alles war jetzt eher kurzfristig aber bin jetzt doch ganz froh das ich sie habe, sie ist wirklich total lustig und süß.
Jetzt hab ich also ein Malteserkind, ich wollte doch eigentlich immer gerne einen gaanz kurzhaarigen Hund *gg*, naja beim nächsten mal hehe *g*.
Kelly und Chance ignorieren die Kleine noch, wobei Kelly heute schon mal mit dem Schwanz gewedelt hat hihi.
Maya versucht immer wieder mal die beiden zum Spielen aufzufordern, nooch erfolglos.
Bis jetzt hat es jedesmal genau eine Woche gedauert bis sie miteinander gespielt haben, bin gespannt ob das diesmal wieder so ist.
Aber ich bin echt erstaunt über Chance, er ist so extrem tolerant geworden, als ich mit der Kleinen nach Hause kam bin ich natürlich erstmal runter mit allen, damit die sich draussen kennen lernen. Er hat kurz geschnuppert und das wars, dann sind wir wieder nach Hause, Maya ist gleich überall rumgelaufen und Chance hat kein einziges mal was "gesagt", seehr brav!
Kelly hat sie einmal angemotzt aber ist ja auch ihr gutes Recht wenn sie nicht möchte das Maya um sie rum hüpft
Die Miezen haben sich den ersten Tag nur versteckt, die taten mir voll leid, aber seit gestern kommen sie wieder raus, und heute sind sie schon richtig mutig!
Maya ist auch voll brav, sie hat am ersten Tag mal die Miezen angebellt aber inzwischen sind die schon total normal für sie und sie zeigt kaum interesse an denen.
Maya schläft Nachts schon durch, soo schön *g*
und mit der Stubenreinheit machen wir auch schon Fortschritte.
Heute waren sie schon das erste mal eine viertel Stunden alleine, war einkaufen.
Es gab kein gewinsel als ich gegangen bin und keins als ich kam, sie waren alle brav
Draussen ist Maya auch total lustig, sie sieht aus wie ein Flauschball wenn sie läuft :0)) Ein fröhliches Hundekind, zum Glück, hatte etwas bedenken ... bei der Herkunft (Slowakei), aber soo schlechte Vorbesitzer scheint sie nicht gehabt zu haben, sonst wäre sie wohl nicht so aufgeschlossen
Das ist sie:

Image Hosted by ImageShack.us
3.7.06 23:23


Lola du fehlst nun schon seit einem Monat...

Kleines Birnchen

Warum bist du einfach fortgegangen,
das schöne Leben mit dir hat doch grad erst angefangen.
Keinen einzigen Moment mit dir werd ich vergessen,
und glaub mir,kein anderer Hund kann sich jemals mit dir
messen.
Dein süßes Lächeln fehlt so sehr,
das ich manchmal glaub es geht nicht mehr.
Du warst ein kleiner Engel auf Erden,
ich freu mich schon jetzt,wenn wir uns wieder sehn werden.
Zurück bleib ich mit Trauer und Schmerz,
und dennoch bin ich so froh und dankbar im Herz.
Kleines Birnchen bist nun fort,
an einem wunderschönen Ort.


Danke Lola für die zwei schönen Jahre mit dir!
22.6.06 14:08


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung