Startseite
  Archiv
  Über mich
  LOLA
  CHANCE
  MAYA
  KELLY
  Solana & Damita
  Bübe
  Lexi & Gleini
  Fische
  Pferde
  Videos
  Fotos
  Meine Tierengel
  Sprüche
  Celinas Geschichte
  Bilder
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Links
  LOLA FOTO SHOW
  Video über Pitbulls
  Podenco-SOS
  Tteam Deutschland
  Linda Tellington Jones
  Tierhilfe Süden
  Louis Dog
  Pampered Puppy
  Glamour Dog
  Hundehimmel
  Windhundehalsbänder
  Petsnature
  Galgos in Not
  Lola´s Züchter
  Gesunde-Hunde-Forum
  Hunderassen
  Chihuahua-Forum


http://myblog.de/my.animales

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Heute war ich mit Maya mal alleine im Park, zur Spielhundesuche
Sie muss einfach viel mehr mit anderen Hunden Kontakt haben, sie fängt nämlich schon an jeden Hund anzubellen, dat find isch gar nicht jut.
Wir hatten auch Glück und haben gleich zwei Kleine getroffen.
Rocky einen 6 Monate alten Chihuahua und Max einen 3 Monate alten Jack Russell.
Zuerst hatte Maya total angst vor den Beiden, vorallem Max war so ein Wilder und hat sie ständig angebellt da war sie doch leicht verunsichert.
Die Besitzer von den Hunden, zwei Pärchen saßen auf der Wiese und hatten Futter dabei. Als sich Maya erst mal ein bißchen dort gestärkt hatte wollte sie dann doch spielen *g*.
Die Drei sind richtig schön rumgefetzt, einmal sind sie zum Teich gelaufen und Maya will ganz mutig reinsteigen obwohl es dort gar nicht flach runter ging, blubb blubb weg war sie, bin gleich hingerannt weil der Rand eben steiler ist, aber sie kam sogar ganz alleine wieder raus.
Wie sie dann halt aussah :0)))
Ganz dünn und klein war sie auf einmal :0))
Naja und danach hat sie dann erst recht rumgefetzt um wieder trocken zu werden
Boah ich seh nur noch blinken, musste grad einen Marienkäfer retten bevor ihn die Katzen erwischen, und der musste sich natürlich genau an die Lampe setzen :0))
Naja jedenfalls hatte Maya heute spass.
War nur wieder komisch, ca. 10 m neben Lola´s Unfallort zu stehen. Die Frau mit dem Jack Russell wusste sogar von dem Unfall, hatte denen nämlich gesagt das ich vor Maya eben auch einen Chi hatte die aber hier im Park gestorben ist. Sie meinte dann gleich ob das vor ca. 2 bis 3 Monaten der Chi war der sich das Genick gebrochen hat. Sie wird wohl Lola gemeint haben , es wird ja wohl hoffentlich nicht noch einer dort gestorben sein.
Als ich wieder Zuhause war bin ich noch mit den anderen Beiden eine kleine Runde raus. Maya war also zum ersten mal eine viertel Stunde ganz alleine.
Hab vor der Tür noch gehorcht ob sie weint, aber sie hat nur ganz kurz mal leise gefiept und dann war ruhe auch als ich kam. Gaanz alleine war sie ja eh nicht, sie hatte ja noch die Katzen um sich
Mit Chance war ich die letzten zwei Abende joggen, hat ihm auch Spass gemacht, werden wohl morgen wieder gehn.

Image Hosted by ImageShack.us
26.7.06 00:03
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung