Startseite
  Archiv
  Über mich
  LOLA
  CHANCE
  MAYA
  KELLY
  Solana & Damita
  Bübe
  Lexi & Gleini
  Fische
  Pferde
  Videos
  Fotos
  Meine Tierengel
  Sprüche
  Celinas Geschichte
  Bilder
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Links
  LOLA FOTO SHOW
  Video über Pitbulls
  Podenco-SOS
  Tteam Deutschland
  Linda Tellington Jones
  Tierhilfe Süden
  Louis Dog
  Pampered Puppy
  Glamour Dog
  Hundehimmel
  Windhundehalsbänder
  Petsnature
  Galgos in Not
  Lola´s Züchter
  Gesunde-Hunde-Forum
  Hunderassen
  Chihuahua-Forum


http://myblog.de/my.animales

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Myspace GlitterMyspace GlitterMyspace GlitterMyspace Glitter


Spitznamen: Zebu, ÜÜ, Birnchen, Schmebu

Größe : 17cm
Gewicht: 1,7-1,8 kg

Lieblingsspielsachen: Kleine Gummimaus

Lola ist am 24.3.04 in Taufkirchen bei Erding geboren.
Sie ist ein reinrassiger Chihuahua (DHZ,SV,e.V. Papiere) aus einer kleinen Hobbyzucht.
Ihr Zwingername lautet: Inka von Taufkirchen
Ihre Mutter : Dipsy-Saphira von Taufkirchen
Ihr Vater: Jonny vom Tempelgarten
Ihr Opa war ein Weltsieger wobei ich mir hab sagen lassen das das nicht unbedingt was bedeutet da es wohl ein kleinerer Verein ist. Aber das ist uns ja eh egal ;0)
Gesucht habe ich ja eigentlich gar keinen Chihuahua, ich wollte einfach nur einen kleineren Mischling, Malteser/Zwergpinscher oder Spitzmischling. Vom Züchter wollte ich eigentlich nie einen Hund kaufen da ich mir dachte es gibt schon genug Hunde die keiner will. Naja wo ich auch angerufen habe, entweder waren alle Welpen schon weg oder es gab nur noch Rüden ooder sie hatten einen Preis den ich für einen Mischling nicht bezahlt hätte. Nicht weil er mir das nicht wert sein würde sondern weil manche glauben sie könnten aus Dummheit auch noch Geld verdienen ;0)
Warum ich bei Lolas Züchter angerufen habe weiss ich eigentlich gar nicht, habs halt einfach getan :0)) Am Telefon wurde mir gesagt das die Welpen 4 Wochen alt waren und man sie in 6 Wochen abholen könnte. Ich dacht mir kann ich ja mal anschaun und bin zwei Tage später mit Michi dort hin gefahren. Der Ort war eine gute Stunde ausserhalb von München und wir haben uns x mal verfahren sind dann aber doch irgendwann angekommen :0)
Die Züchterin hatte Lola schon in der Hand als sie uns die Tür aufmachte, soo süß :0)
Ja ich hatte Lola dann eine halbe Stunde auf dem Schoß liegen und sie hat eigentlich nur geschlafen :0) Es gab noch eine andere Hündin aber da ich gesagt hatte ich möchte wenn die Helle haben sie die andere gar nicht runter geholt. Ihre Mutter Saphira war auch total freundlich und Lolas Oma habe ich auch gesehen. Naja lange Rede kurzer Sinn ich habe sie angezahlt und somit reserviert :0) Meine Mutter wusste wie immer nichts davon :0)) Als sie 6 Wochen alt war bin ich mit Michi nochmal hingefahren und habe sie besucht, Fotos gemacht und ein kleines Video. Naja das Video hab ich dann mal meiner Mutter gezeigt und sie meinte nur ich hab nen Schaden :0))
Am 2. Juni hab ich dann mal bei den Züchtern angerufen wann ich sie denn jetzt holen könnte da sie ja schon 10 Wochen alt war, die hätten sie am liebsten selbst behalten ,kann ich gut verstehn aber ich wollte sie natürlich nach wie vor :0)
Am nächsten Tag sind wir dann wieder hingefahren und haben sie geholt, wir saßen im Wohnzimmer und der Züchter kam dann mit ihr. Sie hat sich voll gefreut und wollte ständig an meinen Haaren rumbeißen :0)) Ihre Papiere waren noch nicht da, die bekam ich zwei Tage später per Post zugeschickt, naja brauchen wir ja eigentlich eh nicht ;0) Im Auto saß Lola in einem Korb was ihr nicht so gut gefallen hatte, wir sind dann bis Zamdorf gefahren wo Michi wohnte. Sie konnte uns nicht ganz nach Hause fahren da sie in eile war wegen ihrer Arbeit. Wir sind dann mit dem Bus weiter gefahren und noch bei der Arbeit meiner Mutter vorbei gegangen. Sie fand sie natürlich auch süß :0)) Dann sind wir noch mit der Tram und noch eine Station mit der U-Bahn gefahren, also ganz schön aufregend für den ersten Tag.
Zuhause angekommen hab ich nur Chance schnell rausgeholt und bin erstmal mit den beiden rausgegangen damit die sich auf neutralem Boden kennen lernen ;0)
Chance hat überhaupt nichts gemacht und Lola hatte überhaupt keine angst vor ihm obwohl sie ja zum ersten mal einen so großen Hund gesehen hatte. Als das klappte bin ich nochmal hoch und hab auch Kelly dazu geholt, sie hat auch nichts gemacht. Ich schätze die beiden haben Lola nicht ganz für voll genommen da sie ja echt ein Winzling war ;0)
Naja und dann sind wir eeendlich nach Hause gegangen.
Lola ist voll mutig durch alle Zimmer ,keine Spur von angst oder Unsicherheit. Ja und dann hab ich ihr den Balkon gezeigt, mir kams nicht in den Sinn das ich wegen Schlitzen am Balkon was wegen einem HUND abdichten müsste. An der Seite vom Balkon wäre sie locker durchgefallen, ich seh wie sie auf den Spalt zu läuft ,krieg Panik und greif zu schnell nach ihr das sie angst bekommt und noch schneller in die Richtung hüpft. Habe sie nur noch an einem Hinterbein erwischt und zurückgezogen. Das war echt knapp, unglaublich um ein Haar wärs das mit ihr gewesen. Zum Glück hat sie den Schreck aber auch schnell vergessen und hat sich gut eingelebt.
Chance bekam die ersten zwei Tage einen Maulkorb drauf, zur Sicherheit weil ich ja nicht wusste wie er reagieren würde auf so einen Winzling. Ich weiß noch wie er auf seinem Platz lag, zwischen seinen Vorderpfoten hatte er ein Spielzeug, Lola geht hin, setzt sich zwischen seine Pfoten nimmt das Spielzeug und läuft damit weg. Chance hat nur blöd geguckt aber nichts gemacht :0)))
Also ich bin echt stolz auf Chance das er da so tolerant war und auch Kelly!
Beide waren sehr vorsichtig mit ihr, hat wirklich super geklappt.
Ca. zwei Wochen nachdem ich sie geholt hatte, hat sie uns einen riesen Schrecken eingejagt. Es war Abends und ich saß im Wohnzimmer auf einem Stuhl, sie wollte hoch zu mir und macht Männchen, kippt nach hinten über fällt auf den Kopf und rollt sich ein paar mal selbst um sich, so als könnte sie nicht mehr aufstehen. Hab sie dann gleich hoch gehoben, da verdreht sie die Augen und wird bewusstlos. Schon als sie am Boden sich drehte hab ich zu meiner Mutter gesagt sie soll schnell den Nottierarzt anrufen was sie auch gleich gemacht hat. Ich konnte sie erst gar nicht anschaun hab sie einfach nur im Arm gehalten. Ich hab zu ihr immer Lola fein fein gesagt, das hab ich immer zu ihr gesagt wenn sie was gut gemacht hat, und auf einmal macht sie ihre Äuglein wieder auf, da war ich vielleicht erleichtert! Nach 5 Minuten konnte sie wieder normal laufen und sie war so als wenn nichts gewesen wäre. Die Ärztin kam ca. 20 Minuten später, hat sie untersucht und gesagt sie hätte sich durch den Sturz wohl erschrocken und das Chis häufiger mal in Ohnmacht deswegen fallen weil sie so sensibel sind. Aaaahaaa, naja hauptsache es ging ihr wieder gut! Am nächsten Tag bin ich nochmal zu unserer normalen Tierärztin gefahren die auch bestätigte das es ihr gut geht.
Nochmal zwei Wochen später passierte wieder ähnliches, sie hatte auf der Couch geschlafen und ich wollte sie nicht aufwecken, normalerweise durfte sie nicht unbeaufsichtigt auf der Couch liegen da sie ja runter fallen könnte. Ich war nur für 3 Minuten aus dem Zimmer habe ein Meeri aus dem Käfig geholt da ich mit Mib-Mib zum Tierarzt musste. Ich geh wieder rüber und seh sie nicht ,ich ruf und ruf aber keine Lola kommt. Auf einmal seh ich wie sie regungslos auf dem Rücken neben der Couch liegt, mit offenen Augen. Sie hat null auf ihren Namen reagiert, hab sie hochgenommen in meine Tasche gesteckt und bin losgerannt zur U-Bahn, als wir im Bus dann waren war sie wieder ganz normal. Die Tierärztin hat sie wieder untersucht und konnte nichts feststellen, sie meinte nur wenn das nochmal vorkommt könnte man ein CT machen aber dazu bräuchte sie eine Narkose. Da sie aber nur knapp 700 g wog wollte ich ihr das noch nicht zumuten. Zum Glück ist es bei den beiden malen geblieben und nie wieder aufgetreten. Im nachhinein habe ich erfahren das kleine Hunde sehr schnell in Unterzucker fallen können und somit ohnmachtig werden können. Ob es das war? Ich weiß es nicht. Lola hat vor kurzem ihren 2.Geburtstag gefeiert und ist topfit. Eigentlich wollte ich ja gerne einmal Welpen von ihr haben, aber leider ist sie zu klein geblieben, ihr ideal Gewicht liegt bei 1,75 kg und züchten sollte man nur mit Hündinen die deutlich über 2 kg wiegen um das Risiko für Hündin und Welpen zu mindern. Schaade es wären sicher tolle Welpen geworden!
Lola ist wirklich ein Sonnenschein sie ist immer gut gelaunt und fröhlich, sie macht mir das Leben wirklich sehr viel schöner und ich bin froh das ich sie habe!

Mein Gott was wär ich froh wenn ich schreiben könnte, das ich sie noch habe.
Sie ist gestern am 22.5.06 am Abend verstorben.
Ich habe mich um halb 6 mit meiner Schwester am Max-Weber-Platz getroffen, wir wollten mit den Hunden in Park gehen.
Wir sind erst ein bißchen rum gegangen und haben uns dann auf eine Bank gesetzt.
Ich habe den Ball rausgeholt damit Chance ein bißchen läuft.
Lola wollte natürlich wie immer mitlaufen, und Kelly lag unter unserer Bank.
Ich werfe den Ball Chance läuft los und Lola hinter her, dort ging es bei der Wiese ein kleines Stück runter und auf einmal seh ich nur noch wie Lola sich rollt und überschlägt.
Es sah aber eigentlich gar nicht so schlimm aus und es war ja auf der Wiese, aber dennoch, sie blieb liegen, die Zunge hing raus und sie hat mit den Hinterbeinen nochmal gezuckt.
Ich dachte erst sie hätte einen Anfall, oder wäre wieder bewusstlos und wacht aber gleich wieder auf, nie hätte ich gedacht sie stirbt gleich.
Meine Schwester hat dann auch schon um Hilfe gerufen und eine Frau hat uns angeboten uns in die Tierklinik zu fahren.
Wir sind dann losgerannt, die steilen Wiesen hoch um Weg zu sparen, ich habe während dessen versucht sie zu beatment, habe geschaut das sie die Zunge nicht verschluckt, aber sie wurde einfach so schnell blau.
Im oberen Teil des Parks angekommen, habe ich sie nochmal auf den Boden gelegt, habe sie nochmal beatmet ,geschaut ob ihr Herz schlägt, ihr Herz schlug noch aber geatmet hat sie nicht.
Ich hab sie dann wieder auf den Arm genommen und wir sind weiter zum Auto gerannt.
Das hat einfach alles so lange gedauert, im Auto habe ich dann festgestellt das das Herz nicht mehr schlug, ich habe versucht mit Massage es wieder zum schlagen zu bringen, aber es klappte einfach nicht.
Soviele Ampeln waren rot, es hat einfach so lange gedauert, obwohl es sicher keine 10 Minuten gedauert hat.
Ich bin in die Klinik mit ihr reingerannt habe sie den Ärzten gleich gegeben, die haben noch versucht sie zu intubieren, aber nach keinen 5 Minuten kamen sie schon wieder mit ihr.
Ich hatte im Auto zwar schon fast damit gerechnet das sie wohl tot ist, aber ich hatte dennoch Hoffnung das gleich die Ärztin raus kommt und sagt, ja sie hats geschafft, sie atmet wieder, ihr Herz schlägt.
Sie haben mich dann gefragt ob ich sie dalassen möchte oder ob ich sie mitnehmen will.
Natürlich habe ich sie mitgenommen, ich würde nicht wollen das eins meiner Tiere in die Tierkörperbeseitigung kommt.
Ich konnts einfach nicht glauben, da halte ich meinen geliebten Schatz im Arm aber sie hat sich nicht mehr geregt, war längst wo anders.
Die Dame hat uns auch wieder zurück zum Park gefahren.
Von dort aus sind wir dann nach Hause gefahren.Lola hatte ich dann in meine Tasche gelegt.
Zu Hause hatte ich sie dann noch eine weile auf meinem Schoß liegen, habe sie gestreichelt und wollte es nicht wahr haben das sie nun einfach weg ist.
Ich habe sie dann auch auf den Boden gelegt, Chance hat sich daneben gelegt, er war total verwirrt.
Kelly stand vor ihr, hat sie angesehen aber hat sich nicht hingetraut, sie war wohl auch geschockt, das die kleine Lola sich einfach nicht mehr bewegt.
Ich habe sie dann eingepackt und auf den Balkon gelegt.
Ich habe bis spät Nachts geweint und konnte nicht aufhören.
Und früh am Morgen als ich wieder wach war,habe ich weiter geweint. Keine Lola die mir fröhlich entgegen gähnt.
Sie war doch so voller Lebensfreude, sie war so besonders.
Ich kann mir das einfach nicht vorstellen wie das jetzt sein soll ohne sie. Ich hatte sie doch fast überall dabei, sie war so extrem anhänglich, sie hat mir so viel Freude geschenkt.
Ich verstehe nicht warum das nach nur zwei Jahren alles schon vorbei sein soll.
Ich hätte sie so gerne als tüddelige alte Oma erlebt.
Die Lücke die sie hinterlässt ist so groß und unfüllbar.
Dennoch bin ich so froh und dankbar für die Zeit mit ihr, dafür würde ich den Schmerz jetzt jederzeit wieder in kauf nehmen.
Sie hat uns zwei Jahre lang soviel Freude geschenkt, sie war ein Engel und ist nun wieder Zuhause.
Die Tage ohne sie werden schwer werden, aber eines Tages sehen wir uns bestimmt wieder.
Ich vermisse dich so sehr Lola mein kleines Baby!







Aus dem Chihuahua Forum: (Nickname:Nancy)

Hallo Nancy,
das ist ja wirklich furchtbar, ich habe keine Worte.
Fühl Dich ganz fest in den Arm genommen.
Traurige Grüße
Sabine mit Cinderella und Shakira
-------------------------------------------------------------------------------

Liebe Nancy,
es tut mir so unendlich leid :-(
Ganz liebe Grüße....Lea
-------------------------------------------------------------------------------

Hallo Nancy,

auch ich sitze hier und heule still vor mich hin.
Es tut mir so unendlich leid.
Fühl dich mal ganz fest gedrückt.
Traurige Grüsse
Beate
-------------------------------------------------------------------------------

Hallo Nancy,

es tut mir so unendlich leid, ich weiß garnicht was ich sagen soll.
Deine arme kleine Maus.
Fühle dich ganz fest von mir in den Arm genommen.
Traurige Grüße
Nicole
-------------------------------------------------------------------------------

Hallo!

Das tut mir wirklich sehr leid.
Ich weiß aber leider auch nicht, wie ich dich trösten könnte...
Drück dich
Liebe Grüße, Dana
-------------------------------------------------------------------------------

Hallo Nancy,

auch mir laufen die Tränen. Ich bin sprachlos.
Fühle Dich ganz fest in den Arm genommen.
Liebe Grüße von Gabi und der Rasselbande
-------------------------------------------------------------------------------

Hallo Nancy,
es tut mir so leid was passiert ist. Es ist so traurig.
Hat der TA etwas gesagt? War vielleicht ihr Herz nicht ganz i.O.?
Fühl Dich gedrückt von uns.
Katja & Belischa
-------------------------------------------------------------------------------

hallo Nancy,

auch mir tut es so sehr leid. Hier kann jeder so gut nachempfinden, wie Du Dich jetzt fühlst.
Laß Dich ganz feste drücken und vielleicht hilft es Dir ein bißchen wenn Du weißt, dass hier ganz viele mit Dir traurig sind.
LG Karin
-------------------------------------------------------------------------------

Hallo Nancy,

ich weiß gar nicht recht, was ich sagen kann...
Es tut mir sehr, sehr leid!! Ich wünsche Dir ganz viel Kraft!!
Bitte fühl Dich auch von mir ganz lieb in den Arm genommen.
Herzliche Grüße,
Hanna mit Kimba & Teddy
-------------------------------------------------------------------------------

Hallo Nancy,

auch mir steht das Wasser in den Augen.
Herzliches Beileid!
LG grilli
-------------------------------------------------------------------------------

Hallo Nancy,

auch von mir herzliches Beileid!
Liebe Grüße kati
-------------------------------------------------------------------------------

oh Gott... es tut mir von Herzen unendlich leid....

LG
Eva + Tölis
-------------------------------------------------------------------------------

Hallo!

Auch ich möchte mein Beileid aussprechen. Natürlich geht es mir wie den anderen Usern ich weiß eigentlich gar nicht so recht was ich denn schreiben soll?! Es tut mir sehr leid ich weiß auch wie das ist wenn man ein geliebtes Tier so plötzlich verliert. Ich wünsch dir ganz viel Kraft das durchzustehen.
lg Magicwoman
-------------------------------------------------------------------------------

Hallo Nancy,

es tut mir wirklich von ganzem Herzen leid. Ich weiß gar nicht was ich sagen soll.
Es ist einfach so traurig.
Lg Jeannine
-------------------------------------------------------------------------------

Liebe Nancy,

es tut mir in der Seele weh daß Deine Maus sich so sehr früh von Dir verabschiedet hat! Ich sende Dir ganz viel Kraft es alles zu verarbeiten und nach vorne zu schauen!
"Ein kleiner Engel kam, lächelte und kehrte um......."
Viele Grüße von Ariane und der Chaosbande
-------------------------------------------------------------------------------

Hallo Nancy,

oh Gott, wie furchtbar! Es ist unfassbar, was da passiert ist ...
Ich weiß, alle Wort e trösten jetzt nicht, deshalb "nur" mein allerherzlichstes Beileid! Ich wünsche dir viel Kraft, um die nächste Zeit zu überstehen!
Liebe Grüße, Bille + Jamie
-------------------------------------------------------------------------------

Hallo Nancy

oh mein Gott , wie furchtbar. Das tut mir so leid. Ich weiß da helfen auch keine tröstenden Worte, dafür ist der Schmerz zu groß.
Auch sitze hier , und mir kullern die Tränen. Wenn ich könnte würde ich dich, ohne Worte, einfach nur in den Arm nehmen.
ganz traurige Grüße Christa
-------------------------------------------------------------------------------

Hallo Nancy,

auch uns tut es von ganzem herzen leid was deiner kleinen maus pasiert ist!
ich wünsch dir viel kraft um deine trauer zu verarbeiten.
Liebe Grüße Nadine,Trixi und Lucy
-------------------------------------------------------------------------------

Liebe Nancy...
Auch ich sitze hier an meinem PC und mir rollen die Tränen runter. Es tut mir so unendlich leid, dass Du Deine kleine Maus verloren hast. Meine Gedanken sind bei Dir, auch wenn ich Dich leider nicht persönlich kenne.
Ich wünsche Dir von Herzen ganz, ganz ganz unendlich viel Kraft um diese sehr schwere Zeit zu überstehen.
Liebe, unendlich traurige Grüsse
Johanna
-------------------------------------------------------------------------------

Hallo Nancy,
mein Gott das ist ja schrecklich, das tönt ja genau so wie es bei meiner Cindy war! Es tut mir soooo leid ich kann richtig mit dir mitfühlen! (
Fühl dich in den Aem genommen!
Priscilla mit Rasselbande
-------------------------------------------------------------------------------

Hallo Nancy,

ich kann meine Tränen nicht zurückhalten, das ist so furchbar, dein Schock muss unglaublich sein und dein Herz bluten. Es tut mir unendlich leid.
Liebe Grüße
Lorena
-------------------------------------------------------------------------------

Liebe Nancy.

Wir weinen alle mit dir. Es ist so furchtbar, unfassbar.
Mir fehlen die Worte.
Wir wünschen dir Kraft das alles durchzustehen.
Fühl dich ganz fest in den Arm gekuschelt.
Und Phini schlabbert dir leise übers Gesicht.


Für Lola.
Der Mond am Himmel scheint für dich,
er sagt zu dir ich liebe dich!
Er bringt eine Botschaft und flüstert dir zu
Auf dieser Welt war niemand wie du.
Schließe die Augen durchreise die Zeit
der Sandmann steht schon lange bereit.
Und ein Stern im weitem Raum, wünscht dir immer einen süßen Traum.


In Anteilnahme,
brika.
-------------------------------------------------------------------------------

Hallo Nancy,

auch ich sitze hier mit Tränen in den Augen und finde es ganz fürchterlich schlimm, was Deiner kleinen Lola und Dir heute passiert ist.
Ich wünsche Dir für die nächste Zeit ganz viel Kraft und liebevollen, verständnisvollen Trost von Deiner Familie, Deinen Freunden ......
Traurige Grüße
von Katty & Jungs
-------------------------------------------------------------------------------

Liebe Nancy,

momentan kann man dich nicht trösten, der Schmerz ist viel zu groß. Es tut mir furchbar leid, was da mit deiner Kleinen passiert ist. Ich hab da ein kleines Gedicht gefunden.

Im Tal des Regenbogens

Kleines Seelchen in der Nacht, hast mir so viel Glück gebracht
musstest gehen, bist nun fort, weit an einem schönen Ort.

Regenbogen, Wasserfall, grüne Wiesen überall,
spielen, toben, frohes Treiben, hier willst du ganz sicher bleiben.

Kleines Seelchen warte dort, wart auf mich an diesem Ort,
eines Tages, du wirst sehen, werden wir uns wieder sehen.

Einmal wenn wir uns wieder sehen, werden wir gemeinsam gehen,
in die Ewigkeit, ins Morgen, hier gibt es nie wieder Sorgen.

Kleines Seelchen in der Nacht, hast mir oftmals Freud gemacht,
Dank sag ich an dieser Stelle, geh nun über diese Schwelle.

Geh nach Haus zu all den Lieben, sieh sie warten auf dich drüben,
mach dir keine Sorg' um mich, Seelchen, ich vergess dich nicht.

Gruß Birgid
-------------------------------------------------------------------------------

Hallo Nancy,
mir kommen die tränen....es tut mir so schrecklich leid!
ich wünsche dir ganz viel kraft und ganz ganz liebe menschen an deiner seite
liebste grüße
Daniela & Püppi
-------------------------------------------------------------------------------

hallo Nancy,

auch mir rollen die Tränen wünsche dir viel Kraft.
Liebe Grüße
Evita
-------------------------------------------------------------------------------

Hallo Nancy!

Ich fühle mit dir, es tut mir sooooooooo leid.

LG Evi
-------------------------------------------------------------------------------

Liebe Nancy,

das tut mir so unendlich leid und ich fühle so sehr mit dir. Ich fass es einfach nicht. Als ich die Überschrift sah liefen schon die Tränen und ich wünschte so sehr dass es einfach nicht wahr ist.
Ich wünsch dir jetzt ganz viel Kraft und dass du den Schmerz verarbeiten kannst.
Ganz ganz traurige und mitfühlende Grüße !
Danny & Linus & Barney
-------------------------------------------------------------------------------

Hallo Nancy

es tut uns so unendlich Leid was dir heut passiert, es ist ein Schock, ich bin sehr traurig darüber
viele lg Xavie und Anhang
-------------------------------------------------------------------------------

Hallo Nancy,

auch uns macht diese Nachricht sehr traurig! Wir wünschen dir viel Kraft!
Viele Grüße,
Michael, Rebecca mit Nicki und Inka
-------------------------------------------------------------------------------

Hallo Nancy,
es tut uns sehr leid dies zu lesen , wir fühlen mit Dir und Drücken Dich ganz feste!!!!!!

Liebe Grüße Nicci und Sam
-------------------------------------------------------------------------------

Hallo Lisa,

es tut mir so Leid für dich. Die kleine Lola war ein so süßer Schatz, verschmust und aufgeschlossen alles und jedem gegenüber. Ich werde deine Kleine nie vergessen.

Ich kann nicht bleiben

Ich kann nicht bleiben, ich muss nun gehn...
der Regenbogen ruft mit den schönsten Farben
Aber immer, wenn es regnet und die Sonne scheint,
bin ich bei Dir und leuchte nur für Dich.

Denk immer daran, Du hast mich nicht verloren
ich bin Dir den Weg nur vorausgegangen...
Der Tag wird kommen, an dem wir uns wiedersehn...
der Tag, an dem wir zusammen am Himmel wandeln.
( Verfasser: Birgit & Chris )

Traurige Grüße
Gabi und Mädels
-------------------------------------------------------------------------------

Hallo Lisa

Auch mir sind Tränen runter gekullert. Es tut mir so schrecklich leid, dass Lola nicht mehr da ist. Ich kann es gar nicht in Worte fassen... Hier ist ein Songtext, den ich immer sehr gern lese/höre, wenn ich trauere:

Alles ist eins

Es ist der Tod, der wie ein Stern
unverhofft vom Himmel fällt
und irgendwo am Horizont
lautlos im Meer versinkt.

Und wenn er kommt, hab keine Angst,
jedes Ende ist ein Neuanfang.
Um zu sterben leben wir ein Leben lang,
alles ist eins und gehört zusammen.

Unsere Zeit ist immerzu
nur auf der Flucht vor uns,
irgendwann holen wir sie ein,
das wird unser Ende sein.

Und wenn es kommt, hab keine Angst,
es ist nur ein Neuanfang.
Was wäre ein Leben ohne Tod,
was wäre die Sonne ohne Mond?

Das Leben und der Tod sind ein Liebespaar,
was wäre der Tag ohne Nacht?
Alles ist eins und gehört zusammen,
es gibt immer wieder einen Neuanfang.


Fühl dich in den Arm genommen
Edith
-------------------------------------------------------------------------------

Hallo Lisa,
mir fehlen die Worte, diese kleine süsse Maus, die ich kennenlernen durfte.

Ich wünsche dir die nötige Kraft, die du nun brauchst.

Eva+Rudel
-------------------------------------------------------------------------------

Hallo Lisa,

das ist so schrecklich :-(
Es tut mir unendlich leid.
Es kann so schnell gehen, daran denkt man fast nie.

Fühl Dich ganz fest gedrückt und ganz viel Kraft wünsche ich Dir!

Christine
--------------------------------------------------------------------------------

hallo lisa!

es tut mir unendlich leid für dich!
alles liebe wünschen imme, luke, kessy und speedy
-------------------------------------------------------------------------------

Hallo Lisa!

Es tut mir so wahnsinnig leid. Fühl dich ganz fest von mir gedrückt, und deine anderen Wuffis auch. Hoffentlich können sie dich etwas trösten.
Traurige Grüße,
Margit&Charly
--------------------------------------------------------------------------------

Ich kann nicht mehr seh'n,
trau nicht mehr meinen Augen,
kann kaum noch glauben,
Gefühle haben sich gedreht.
(....)
Wir waren verschworen,
Nichts war zu spät,
aber Vieles zu früh.
(....)
Es war ein Stück vom Himmel,
dass es dich gibt.
(....)
Du hast jeden Raum mit Sonne geflutet,
hast jeden Verdruß ins Gegenteil verkehrt.
(....)
deine sanftmütige Güte,
dein unbändiger Stolz,
das Leben ist nicht fair.
(....)
Ich gehe nicht weg,
hab' meine Frist verlängert,
neue Zeitreise,
offene Welt,
habe dich sicher in meiner Seele,
ich trag' dich bei mir,
bis der Vorhang fällt.
Ich trag' dich bei mir,
bis der Vorhang fällt.

(aus : H.Grönemeyer "Der Weg")

es tut mir leid.
-------------------------------------------------------------------------------
Hallo Lisa!

Ich möchte mich den anderen anschließen.
Es tut mir so unendlich leid für dich... mir kullern die Tränen.
*LG, Marlena und Gucci*
-------------------------------------------------------------------------------

ich musste dreimal lesen..
Es tut uns sehr leid!
Die frage nach dem Warum wird noch sehr lange bleiben...
Deine Trauer und dein Schmerz können wohl alle hier nachvollziehen...
Wir wünschen Dir viel Kraft für die nächste Zeit!

LG Jenny
-------------------------------------------------------------------------------

Hallo Lisa

Das ist unfassbar, ich kann nur weinen.

Hier ist eine Geschichte, die mir sehr gut gefällt :

Die sehr, sehr alte Seele

Es war einmal eine sehr, sehr alte Seele, die sehr, sehr viele Menschenleben auf der Erde gelebt hatte und deren Dasein als Seele jetzt ebenfalls fast zu Ende war, ja, bald würde sie mit der EWIGKEIT verschmelzen und ein Teil davon werden.
Im Augenblick saß die alte Seele in der Leere zwischen ihrem letzten Menschenleben und ihrer zukünftigen VERSCHMELZUNG und fühlte sich ein wenig einsam. Ihre besten Freunde waren auf und davon, die alte Seele konnte sie unten auf der Erde sehen, wie jede von ihnen einen Menschen mit Eifer, Neugier und Staunen und den verschiedensten Gedanken erfüllte.
Ich will dorthin, sagte die alte Seele. Ich habe immer noch eine ordentliche Portion Freude übrig. Ich will dorthin und sie ihnen schenken.
Aber die Zeit, die dir vor der VERSCHMELZUNG bleibt, ist so kurz, warnte der WÄCHTER. Natürlich kannst du ihnen Freude schenken, aber wenn du nur so kurze Zeit bei ihnen bleibst, schenkst du ihnen zugleich eine große Trauer, wenn du sie verlässt.
Ich weiß, sagte die alte Seele. Aber ich will es trotzdem. Ich will ihnen so viel Freude schenken, dass sie ihnen danach über die Trauer hinweghilft.
Dann soll es so sein, wie du es willst, sagte der WÄCHTER und schickte die sehr, sehr alte Seele los.
Daraufhin bekamen ein Mann und eine Frau auf der Erde ein Kind, das sie sich schon lange gewünscht hatten. Es war ein allerliebstes Kind, das ihnen vom Tag seiner Geburt an Freude bereitete, jene ungetrübte Freude, die die Menschen empfinden, wenn ihre Seelen einander begegnen und sich voller Entzücken aus der EWIGKEIT wiedererkennen.
Aber bleibt dir nicht nur sehr wenig Zeit? Flüsterte die Seele der Mutter der alten Seele in dem kleinen Mädchen zu.
Die Zeit ist kurz, aber die Freude ist groß, antwortete die sehr alte Seele.
Und obwohl die Mutter dieses Gespräch nicht hörte, weckte das Geflüster eine ahnungsvolle Unruhe in ihr, einen Hauch des Wissens, dass wir nichts auf Erden besitzen, einer den anderen nicht und nicht einmal uns selbst. Alles wird uns schließlich genommen werden, alles, was wir mit uns tragen, alle Lieben um uns herum, schließlich auch unser Leben und unser Körper.
Aber das Mädchen wuchs heran, und die Freude, die es verbreitete, war so groß, dass die Mutter diese Gedanken vergaß. Und der Vater freute sich ebenfalls. Ja, die sehr alte Seele durfte ihre letzte Zeit genauso verbringen, wie sie es sich gewünscht hatte.
Aber die Zeit war kurz, auch nach menschlichem Maß war sie kurz, und der Augenblick kam, da die VERSCHMELZUNG stattfinden würde. Die sehr, sehr alte Seele erhielt den Ruf, dass sie sich unverzüglich zur Zeremonie einfinden solle, und musste gehorchen.
Für die Menschen sah es so aus, als hätte ein plötzlicher Tod das Mädchen ereilt. Ihre Trauer war maßlos, genau wie der WÄCHTER es vorhergesagt hatte. Aber da alle Erinnerungen an ihr Kind nur Freude und nichts als Freude waren, konnten sie ihre Trauer ertragen, genau wie die sehr alte Seele es vorhergesagt hatte.
Und wo man früher die sehr, sehr alten Seelen ihr letztes Häppchen Zeit einfach in der Leere hatte absitzen lassen, bürgerte sich von nun an in der Ewigkeit die Sitte ein, dass die alten Seelen zu Menschen, die sie brauchten, geschickt wurden, um ihnen ihre letzte große Freude zu schenken. Die Freude gibt den Menschen die Kraft, die anschließende Trauer, die unausweichliche Trauer zu ertragen und allmählich in etwas Gutes zu verwandeln.
aus dem Roman „Du fehlst mir, du fehlst mir“ von Peter Pohl

Ich finde es sehr gut, daß Du Deinen kleinen Schatz bei Dir hast, das nimmt Dir nicht den Schmerz, aber Du kannst den Abschied besser verarbeiten.

Ich wünsche Dir viel, viel Kraft

Gabi mit Eevee und Nelly
--------------------------------------------------------------------------------

Hallo Lisa!
Ach ich denke ganz fest an dich. Ich wünsche dir, daß du die Trauer um Lola gut verarbeitest, sodaß am Ende nur eine schöne Erinnerung mit ein bißchen Wehmut gepaart bleibt.
LG
Ulli
--------------------------------------------------------------------------------

Ich kannte weder dich noch Lola,
aber es tut mir so unendlich Leid für euch.Mir laufen selber gerade die Tränen,als ich die Überschrift laß ist mir schon schlecht geworden,ich dachte :nein!! das kann nicht war sein!!!!
Ich habe mir deine kleine Lola so gerne auf Fotos angesehen und nun soll sie so plötzlich nicht mehr da sein??
Das ist einfach nicht fair,ich wünsche euch ganz viel Kraft mit dieser Situation fertig zu werden.
Es tut mir sehr,sehr leid :-(((((((
viele liebe Grüße,amigo
-------------------------------------------------------------------------------

hallo nancy,
auch von mir mein grösstes beileid.
ich kann mir vorstellen wie du dich fühlst u. wir fühlen mit dir.
es ist schrecklich ein so geliebtes tier zu verlieren.
bin noch ganz geschockt u. wünsche dir jetzt viel kraft.

liebe grüsse von "bubi" u. maria
-------------------------------------------------------------------------------

Liebe Lisa,

ich fühle von Herzen mit Dir in Deinem Schmerz und in der Trauer um Deine kleine, fröhliche Lola.

Du hast meine tiefe Anteilnahme.
Barbara
--------------------------------------------------------------------------------

Hallo Lisa,

es ist so furchtbar. Ich kannte deine süsse zwar nicht, aber es tut uns sehr sehr leid. Wünschen dir viel Kraft und hoffen Du hast liebe Menschen um dich rum, die dir Kraft geben können.

Vlg Petra
--------------------------------------------------------------------------------

Hallo Nancy,

auch mir tut es wie den anderen sehr leid, daß Deine Lola zu früh gegangen ist. Es ist wirklich schlimm ein geliebtes Wesen zu verlieren.
Ich mag gar nicht daran denken, daß es irgendwann auch bei uns wieder soweit sein wird. Es ist der blanke Horror.
LG Silvia + Kiro
--------------------------------------------------------------------------------

Hallo Lisa,

bei so einer Nachricht bin ich immer sprachlos und habe Angst, etwas zu sagen, was noch mehr Schmerz zufügt. Deshalb nur eine ganz , ganz liebe Umarmung von mir.
Liebe traurige Grüße
Tina mit Kimba & Teddy
--------------------------------------------------------------------------------

Hallo Lisa,

schrecklich dass deine Kleine so plötzlich aus dem Leben gerissen ist.
Wie traurig und leer muß für Euch der Tag auf einmal sein :-(.
Stimmt,ein kleiner Trost dass Lola nicht gelitten hat.
Viel sagen kann man eigentlich nicht denn jeder kennt den Schmerz der
einem überfällt und auch lange Zeit ein Begleiter sein wird.
Ich fühle mit Dir ..
liebe Grüße Josefine
--------------------------------------------------------------------------------

Hallo Nancy,
es tut mir schrecklich leid was geschehen ist. Ich wünsche dir viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Viele Grüße Bianca und Quartett
--------------------------------------------------------------------------------

Hallo Lisa,
ich kanns gar nicht fassen, mir blieb schon bei der Überschrift fast das Herz stehen. Ich kann dir so nachempfinden, diese Hilflosigkeit die einen übermannt und man kann es einfach nicht realisieren!
Ich wünsche dir gaaaanz viel Kraft und beruhige dich damit das es deinem Schatz jetzt auf jeden Fall gut geht und du bei ihr warst - bis zum Schluß!!!

LG Brini
--------------------------------------------------------------------------------

Liebe Nancy,

mir fehlen die Worte. Es tut mir so unendlich leid was euch passiert ist, es ist einfach unfassbar. Ich wünsche dir sehr viel Kraft um diese schwere Zeit zu überstehen und fühle dich bitte ganz fest gedrückt von uns.

LG Micha und Jungs
--------------------------------------------------------------------------------

ich kann mich nur anschließen-es tut mir leid-mir fehlen die worte
lulu
--------------------------------------------------------------------------------

Hallo Lisa,
es ist so unendlich schwer ein geliebtes Tier zu verlieren. Wir trauern mit Dir und wünschen Dir viel Kraft den Verlust zu verarbeiten. Fühle Dich ganz fest von uns umarmt.
Liebe Grüße von Christa und Isabel mit Shiva und Sunny
--------------------------------------------------------------------------------

Liebe Lisa,

mir fehlen die Worte; fühl Dich in den Arm genommen...
Birgit
--------------------------------------------------------------------------------

Hallo Nancy,
es tut mir sehr, sehr Leid.
Ich fühle mit dir.

Ein kleines Gedicht von Theodor Fontane, für dich.

Halte dich still, halte dich stumm,
nur nicht forschen, warum? warum?

Nur nicht bittere Fragen Tauschen,
Antwort ist doch nur wie Meeresrauschen.

Wie's dich auch aufzuhorchen treibt,
das Dunkel, das Rätsel, die Frage bleibt.

Gruß Oskar
--------------------------------------------------------------------------------

Hallo Lisa,

auch ich sitze hier und mir kullern die Tränen über die Wangen.
Es tut mir so unendlich leid!
Ich wünsche dir ganz viel Kraft die schwere Zeit zu überstehen.
Liebe trauernde Grüße
Ursula
--------------------------------------------------------------------------------

Ich wünsche dir viel Kraft, es tut uns auch so schrecklich leid.

Fühle dich von uns gedrückt.
Natalie
--------------------------------------------------------------------------------

Liebe Nancy,

ist so traurig was passiert ist
Ich möchte dir mein tief empfundenes Beileid ausdrücken und wünsche dir die Zeit zu trauern und viel Kraft damit du wieder in die Zukunft blicken kannst.

"Tiere, die wir lieben, leben immer, denn sie haben tiefe Spuren und Erinnerungen in unseren Herzen hinterlassen!"

Liebe traurige Grüße von uns,Yukichi
--------------------------------------------------------------------------------

Liebe Lisa,

es tut mir so unendlich leid was passiert ist und es tut mir in der Seele weh.

Fühl Dich gedrückt
Yasi
--------------------------------------------------------------------------------

Liebe Nancy,

es tut miir so unendlich leid für dich! Bin auch am weinen....
Melanie und Henry
--------------------------------------------------------------------------------

Hallo Nancy!
Das tut mir so leid für Dich und für Lola.Habe Deine Lola zum ersten Mal in einer Hundezeitschrift gesehen (Wahl zum Goldenen Halsband) und was Du dort geschrieben hast " sie zaubert allen Menschen ein Lächeln aufs Gesicht", das stimmte, hat allein das hübsche Bild mit dem lachendem Gesichtchen das bei mir geschafft! Schrecklich dass alles so schnell vorbei sein kann! Ich wünsche Dir dass Du Deine Trauer gut verarbeiten kannst.
Ganz liebe traurige Grüsse von Manuela mit Emma
--------------------------------------------------------------------------------

Liebe Nancy

Es tut mir so wahnsinnig Leid was du jetzt durchmachen musst.
Es gibt im Moment auch nichts was dich trösten kann.
Ich weiß das nur zu genau, denn wir mussten am 17.05.06 unser Boxerle einschläfern lassen.
Ich drück dich und wünsche dir viel Kraft für die kommende Zeit.
FG Mücke
--------------------------------------------------------------------------------

Das Schlimme am Tod ist nicht die Tatsache,
dass er uns ein geliebtes Lebewesen nimmt,
sondern vielmehr,
dass er uns mit unseren Erinnerungen allein lässt.

Mein Beileid
--------------------------------------------------------------------------------

ach mensch, nancy!
ich bin total geschockt!!! sie war so eine süße, mutige, hübsche kleine!!! meine güte, so schnell geht das!! ach, wie leid mir das tut!
ganz, ganz liebe mitfühlende grüße
sabine
--------------------------------------------------------------------------------

((((Lisa))))

gerade erst lese ich die schreckliche Nachricht.
Ich kann dir gar nicht sagen, wie leid es mir tut. Auch hier laufen die Tränen.
Vielleicht hilft es dir ein wenig, zu wissen, dass wir mit dir trauern und in Gedanken bei dir sind.
Fühl dich ganz fest umarmt!!!!!

Pumpkin
--------------------------------------------------------------------------------

Ich wünsche dir alle Kraft der Welt , um diese schwere Zeit zu überstehen.

Ich fühle mit dir.
Manu mit Chili
--------------------------------------------------------------------------------

Ich trauere und weine mit dir! Du bist mit deinem Schmerz nicht alleine!
Liebe Grüße und eine herzliche Umarmung
Severine
--------------------------------------------------------------------------------

Liebe Lisa,

auch mir fehlen die Worte.
Ich weiß ganz genau wie es ist, einen geliebten Hund viel zu früh und sehr plötzlich zu verlieren. Dieser Verlust zerreißt einem das Herz und nimmt uns den Boden unter den Füßen.
Sei gewiss, dass wir alle hier im Forum mit unseren Gedanken bei dir sind und es uns sehr Leid tut, was deiner Kleinen passiert ist.
Ich bin zutiefst geschockt und traurig, wie schnell so etwas passieren kann. Einfach ungerecht.
Viele Grüße von Tanja & Jette
--------------------------------------------------------------------------------

Auch ich bin einfach nur sprachlos!
Es tut mir unendlich leid!
Fühl dich umarmt...
LG Dani
--------------------------------------------------------------------------------

Es tut mir so leid für Dich und die kleine Maus,bin völlig geschockt,wie schnell so etwas passieren kann

Lieben Gruß Sabine
--------------------------------------------------------------------------------

hallo lisa,

ich bin echt geschockt. wie konnte das denn nur passieren? lola war doch noch soo jung. mir läuft richtig kalt über den rücken wenn ich daran denke das meine ginger auch noch so jung ist. lass dich von uns ganz fest drücken.
lg christina
--------------------------------------------------------------------------------

Mir tut das so leid für dich!!!

Mich nimmt das jetzt so mit, wenn ich dran denke das mir das auch passieren könnte.
Ich wünsche dir ganz viel Kraft ...
Liebe Grüße Tina mit Puppi und Shelly
--------------------------------------------------------------------------------

Liebe Nancy,
auch ich bin sehr geschockt und mir laufen die Tränen über die Wangen! Es ist schrecklich, dass du deinen kleinen Liebling so früh verloren hast! Ich würde auch zutiefst traurig sein, wenn Baby gehen würde!
Ich wünsche dir die Kraft, dass du nur noch die glücklichen Momente mit ihr siehst und diese schrecklichen Bilder ihres Unglückes vergisst! In deinem Herzen wird sie weiterleben und dein besonderer kleiner Schatz und Sonnenschein bleiben!
Viele mitfühlende und traurige Grüße, Lilli
--------------------------------------------------------------------------------

Wir kannten uns nicht persönlich,
trotzdem sitze ich hier und weine...
In diesen Momenten sind wir uns alle so nah.
Wir fühlen mit Dir und ich wünsche Dir ganz viel Kraft für die kommende Zeit.
Fühl Dich umarmt...
Katja
--------------------------------------------------------------------------------

Liebe Nancy!
auch wenn wir uns nicht kennen ,so fühlen wir doch mit Dir.
Lass Dich umarmen und kräme Dich nicht zu sehr. Eines
Tages werden wir unsere Lieblinge wiedersehen.
LG Maria und ihre Rasselbande
--------------------------------------------------------------------------------

Hallo Nancy,

auch mir sind beim lesen gleich die Tränen runter gekullert!
Das ist wirklich sehr schlimm!
Hoffe Deine zwei anderen Wauzis geben Dir nun ganz viel Kraft, damit Du nicht ganz so traurig bist, und Deinen Schmerz besser verarbeiten kannst.
Von mir auch ganz Liebe und Mitfühlende Grüße
Kathrin
--------------------------------------------------------------------------------

Unser beilied! Es ist echt schwer das zu versteh!
Habe echt Augenwasser,denn irgendwie kann man sowas garnicht realisieren
Lass dich mal drücken..
Alles Gute,Dani&Uwe u. Lucky
--------------------------------------------------------------------------------

Liebe Lisa

MelliMu (Gabi) beschreibt es in ihrem Gedicht einfach wunder-wunderschön:

"Denk immer daran, Du hast mich nicht verloren...
Ich bin Dir den Weg nur vorausgegangen...."

Deine Lola ist bei Dir, auch wenn Du sie jetzt nicht mehr "leiblich" vor Dir hast. Wo immer sie jetzt auch ist, sie schaut auf Dich herab und eines Tages wirst Du sie wiedersehen. Glaub fest daran und es wird Dich sicher trösten in den schweren Stunden.
Liebe lisa, versuche auch dankbar dafür zu sein, dass sie keine allzu grossen Schmerzen zu haben schien als sie von Dir ging. Ich weiss, das hört sich jetzt total bescheuert an, *dankbar" zu sein. Aber es hätte auch anders sein können. Nicht jeder Hund hat das "Glück* einen schnellen, schmerzlosen Tod zu haben. Viele leiden noch, bevor sie *gehen" dürfen. Deine kleine Lola musste gottseidank nicht leiden. Sei dankbar dafür! Vielleicht kann Dich dieses Wissen in Deiner Trauerarbeit helfen.

Liebe Grüsse
Johanna
--------------------------------------------------------------------------------

Hallo Lisa ,bin total bestürtzt. Mein Beileid . Ich fühle mit Dir .

Susi und Luna
--------------------------------------------------------------------------------

Wir können alle hier Deine Trauer verstehen.Und einigen wurde gestern richtig bewusst das ihnen das auch irgendwann bevorsteht....
Aber Du musst Dir immer sagen: ich hab noch andere Hunde und Mitmenschen die mich brauchen und ich muss funktionieren!
Das hat mir meine Trauer ein wenig genommen. Ich musste für die anderen Hunde morgens aufstehen und füttern und gassi gehn, wäre am liebsten im Bett geblieben, aber mit anderen Tieren kann man sich einen Ausfall nicht leisten. Und das hilft sehr....
Wir hoffen das Dir deine Hunde und deine lieben Menschen um Dich rum Dir über die leeren Tage helfen können.
Und Du bald ohne Tränen an eine schöne Zeit zurück denken kannst.
alles liebe Jenny
--------------------------------------------------------------------------------

Hallo!
Möchte dir hiermit auch mein Beileid ausprechen. Leider konnte ich die Süsse nicht mehr persönlich kennen lernen. Aber als ich die Überschrift las war ich richtig geschockt.
Auch wenn es sich schrecklich anhört das einzig gute daran war das sie nicht leiden musste.
Hoffe dass du den Schmerz bald überwinden kannst.
Lg
Isa
--------------------------------------------------------------------------------

Liebe Lisa!

Es blutet einem das Herz, wenn man deine Zeilen liest.

Keiner wird gefragt, wann es ihm recht ist Abschied zu nehmen.
Irgendwann, plötzlich, heißt es damit umzugehen.
Abschied zu nehmen und den Schmerz des Sterbens anzunehmen.
Das Leben ist vergänglich, doch Liebe, Achtung und Erinnerung bleiben für immer!

Pass auf dich auf!
Evelin & Co. (Candy, Miss Molly, Little Lady)
--------------------------------------------------------------------------------


Das Leben vergeht-
die Liebe nicht!

Traurige Grüße
von Carina Tinka und Davina

Wir fühlen mit Dir!
--------------------------------------------------------------------------------

Guten Morgen,

erst jetzt habe ich diese furchtbare Nachricht gelesen...
Ich frage mich nun, wie das sein kann und darf?!? So schnell kann ein geliebtes Wesen von uns gehen...
Ich bin schockiert, traurig und fühle mit dir....
Mehr fällt mir nicht ein, mir fehlen die Worte....
Mein Beileid und viel Kraft für die nächste Zeit.
Schockierte, traurige Grüße,
Stefanie
--------------------------------------------------------------------------------

Ich habe es auch gerade erst gelesen. Es tut mir sehr leid, es ist besonders schlimm wenn einem das liebste ohne Vorwarnung genommen wird. Bei einer Krankheit ist es auch sehr schlimm, aber man kann sich mit dem Gedanken irgendwie vertraut machen, aber so,,,,

Viele liebe Grüsse und viel Kraft für Dich.Peegee
--------------------------------------------------------------------------------

Hallo

Auch von mir das allerherzlichste Beileid. Fassungslos habe ich gelesen, wie sich dein Engel von der Erde verabschiedet hat und kann es gar nicht richtig glauben. Die Lücke, die sie hinterlässt, muss Dir wie ein Krater vorkommen. Ich wünsch Dir ganz viel Kraft.

Regula
--------------------------------------------------------------------------------

Hallo Lisa,

habe gerade erst von derinem Liebling gelesen. Es tut mir furchtbar leid. Fühl dich ganz fest in den Arm genommen.

Ganz traurige Grüsse
Uschi Mimi & Girly
--------------------------------------------------------------------------------

hallo nancy,

ich lese jetzt erst von dem unglück, obwohl ich schon vorgestern von dem unglück gehört habe.

ich muss immer an dich denken und es tut mir soooooo unendlich leid für euch...

mir fehlen die worte für dieses schreckliche ereignis...

wir fühlen mit dir, lass dich mal feste drücken

traurige und mitfühlende grüße,Lini
--------------------------------------------------------------------------------

Hallo Lisa

es tut mir so unendlich leid habe es eben erst gelesen. gib nicht auf denk immer daran was du ihr für ein tolles leben gegeben hast.

mitfühlende grüße steffi
--------------------------------------------------------------------------------

Hallo Lisa!

Habe mir gerade die Bilder angeschaut. Das ist echt hart, vor allem mit der Musik.
Konnte meine Tränen nicht zurückhalten. Ich fühle so sehr mit dir. Kopf hoch.
Viele Grüße von Tanja & Jette
--------------------------------------------------------------------------------

Mein Gott ist das Schrecklich mit deiner kleinen wir fühlen mit Dir...
Liane ,Erich und Aaron
--------------------------------------------------------------------------------

So eine Süsse deine Lola-habe mir eben dein Fotoalbum angesehen.Und nun ist sie plötzlich nicht mehr da.Das tut weh . sei dankbar für die schöne Zeit die du mit ihr hattest. auch wenn sie so früh gehen musste.So einen geliebten schatz zu verlieren tut unendlich weh.
.Mir gings im vorigen Jahr auch so mit meinem über alles geliebten Carlos.Es war auch so ein heisser Tag der 21.Mai-für Herzkranke Gift-es ging ganz schnell und völlig unerwartet.Ich war wie erstarrt vor Trauer. Abschied tut weh.Erst ein neuer Chi konnte mir darüber hinweghelfen.Du hast ja noch zwei Hunde die mit
dir trauern um die kleine Lola.Vielleicht findest du auch wieder einen neuen Schatz dem du dein Herz schenken kannst.Ich fühle mit dir -es ist schwer wenn die geliebten Tiere über die Regenbogenbrücke allein gehen-wir wollten doch noch so viel Schönes miteinander erleben kein Gedanke war an Abschied-doch sie
mußten plötzlich von uns gehen. Ich fühle mit Dir,arwen
--------------------------------------------------------------------------------

@Lisa

Das sind ja schreckliche Neugikeiten... *zittertz*
Wir wünschen dir ganz viel Kraft, vor allem für die nächste Zeit!

Petzi mit Reno
--------------------------------------------------------------------------------

Liebe Lisa,

ich habe auch gerade erst von Lolas Tod gelesen! Es tut mir unendlich Leid für dich, es muss sehr schwer für dich sein!

Darf ich fragen ob du weisst, woran sie gestorben ist?

Ich wünsche dir ganz viel Kraft und dass du jede Sekunde spürst, dass Lola dir ganz nah ist - denn genauso wie du sie geliebt hast, liebt sie dich noch immer - ihr Körper mag dich verlassen, doch ihre Seele wird immer bei dir sein!
Viele liebe Grüße, Jenny & Chocolate Chip
--------------------------------------------------------------------------------

Hallo!
Habe mir auch gerade die Fotos von Lola angesehen. Wenn man das sieht schmerzt es so wenn man weiß das sie jetzt nicht mehr da ist. Sie war so süss. Bin wirklich traurig das wir uns nie persönlich getroffen haben.
Lg
Isa
--------------------------------------------------------------------------------

Hallo Lisa

Ich glaub es ist gut, nicht alles zu wissen. Ich - mit meinen mangelnden medizinischen Kenntnissen - glaube am ehesten, dass Lola eine böse Krankheit hatte, die niemand erkannt hat und die plötzlich akut geworden ist. Dann war der Sturz wohl nicht Ursache, sondern bereits Folge des akuten Anfalls. Sie ist sozusagen mitten im Herumtollen gestorben. Was hätte sie für ein Leben gehabt, wenn der Tierarzt die Krankheit erkannt und ganz strenge Regeln ausgegeben hätte? Einem Hund der Herumtoben verbieten zu müssen, dem du es ja nicht erkären kannst, das wäre auch schlimm gewesen.
So wie es war, so hattet ihr keine kurze, intensive und unbeschwerte Zeit miteinander. Erinnere dich stets darun und freu dich darüber.
Herbert
--------------------------------------------------------------------------------

Oh Nancy,....
Auch wenn wir uns nicht kennen ich kann meine Tränen auch nicht halten. Wie kann das denn sein???

Es ist einfach nur schrecklich. Jetzt war ich soo lang nicht mehr im Forum, und dann solche Neuigkeiten.
Ich fass es einfach nicht.

Du armer Mensch, so von seiner besten Freundin verlassen zu werden. Fenja
--------------------------------------------------------------------------------

Lisa,

das ist wirklich furchtbar...dass dein Schatz einfach so von einer Sekunde auf die andere, ohne jegliche vorwarnung, von dir gegangen ist. Ich kann das gar nicht fassen. Wenn ich mir vorstelle, dass menem Choci das gleiche passieren würde....ich kann den Gedanken nicht ertragen. Er ist mein erster Hund, daher kann ich (noch) nicht 100%ig nachfühlen wie es ist, seinen besten Freund zu verlieren... aber glaub mir, ich denke an dich und wünsche dir, dass es dir bald besser geht. Wie ich schon geschrieben habe, Lola ist nicht völlig weg - sie wird von nun an dein unsichtbarer Begleiter sein! Ich hoffe wir konnten dich ein bischen trösten und du findest halt bei deinen anderen Hunden und deinen Freunden.

In Gedanken sind wir bei dir!
Viele liebe Grüße, Jenny & Chocolate Chip
-------------------------------------------------------------------------------

Myspace GlitterMyspace GlitterMyspace GlitterMyspace GlitterMyspace Glitter








Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung